Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Drogen: Festnahme

    Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 21 Jahre alten Mann aus Alsbach-Hähnlein in der Schuchardtstraße mit geringen Mengen Heroin festgenommen. Sein Versuch, ein Päckchen Heroin wegzuwerfen, befreite ihn nicht von der eindeutigen Zuordnung. Der polizeibekannte Mann wurde festgenommen. Gegen ihn besteht der dringende Verdacht des Heroinhandels. Aufgefallen war er einer Zeugin, weil er sich zuvor in einem Geschäft in der Fußgängerzone merkwürdig verhalten und sich dort in Büroräumen aufgehalten hatte. Als eine Zeugin fragte, was er dort suche, gab er vor, eine Toilette aufsuchen zu wollen, verschwand dann aber aus dem Geschäft. Die sofort alarmierte Polizeistreife konnte ihn dann wenige Minuten später unweit des Geschäfts festnehmen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: