Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Penny - Markt

    Lorsch / Krs. Bergstraße (ots) - Am 12.12.05, gg. 20.10 h, verschlossen die beiden weiblichen Angestellten eines Penny-Marktes in Lorsch, Kreis Bergstrasse, die Ladentür und begaben sich ins Büro, um dort die Tageseinnahmen abzurechen. Zwei männliche Täter, welche sich vermutlich zuvor im Toilettenbereich versteckt hatten, betraten  nun das Büro und forderten die beiden Frauen auf sich auf den Boden zu legen. Ihnen wurden die Hände auf dem Rücken gefesselt. Während ein Täter die Tageseinahmen an sich nahm, öffnete der andere den Tresor des Geschäftes und entnahm diesem weiteres Bargeld. Den Tresorschlüssel hatte er sich zuvor von einer der Angestellen aushändigen lassen. Die beiden Männer verließen den Markt mit mehreren Tausend Euro Beute über einen Hinterausgang. Der weitere Fluchtweg ist nicht bekannt.

    Die gefesselten Frauen konnten sich selbst befreien und kurz nach der Tat die Polizei verständigen.

    Täterbeschreibung: Es handelte sich bei beiden vermutlich Osteuropäer, beide waren ca. 25 Jahren alt und 180 cm groß, sie waren mit dunklen Sturmhauben maskiert; einer trug eine dunkle Jacke und dunkle Handschuhe; der andere eine karierte/cremefarbene Jacke, dunkle Hose sowie dunkle Handschuhe und Schuhe.

    Hinweise bitte an die Polizeistation in Heppenheim, Tel.: 06125/7060 oder jede andere Polizeidienststelle.

    (Lieser) PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: