Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Weiterstadt - Festnahmen nach Einbruch

    Weiterstadt (ots) - Weiterstadt - Festnahmen nach Einbruch In der Rudolf Diesel Straße in Weiterstadt wurde am Sonntag (27.), gg. 01.30 h, in die Büroräume einer Firma eingebrochen und ein Wandtresor herausgebrochen. Tresor samt Inhalt von ca. 30.000 EUR wurden entwendet. Der Sachschaden einschließlich an einem eingeschlagenen Fenster beträgt ca. 2.500 EUR. Nach Alarmmeldung wurde sofort eine Fahndung eingeleitet. Im Laufe der Nacht wurden von der Polizei 3 Personen in einem Fahrzeug kontrolliert, welche verdächtig sind, den Einbruch verübt zu haben. Die Beute wurde bei den Verdächtigen, 3 Männer aus Frankfurt und im Alter 22 und 28 Jahren, nicht gefunden, allerdings verschiedene Spuren, welche auf ihre Anwesenheit am Tatort hindeuten. Die drei wurden vorübergehend zur erkennungsdienstlichen Behandlung und Vernehmung festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Reinhard Ihrig
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: reinhard.ihrig@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: