Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Reinheim: Abgelenkt und bestohlen - 73-Jährige wurde in Supermarkt Opfer von Trickdieben

    Reinheim (ots) - Eine 73-jährige Frau ist am Mittwochvormittag (23.11.05) in einem Supermarkt in der Darmstädter Straße Opfer von Trickdieben geworden. Sie war gegen 11.00 Uhr an einem Regal von einer Frau auf Sonnenbrillen angesprochen und dadurch kurzfristig abgelenkt worden. Die Polizei geht davon aus, dass ein Komplize der Frau während des Ablenkungsgesprächs, die Geldbörse der Geschädigten mit ca. 70,- EUR Bargeld und Ausweispapieren unbemerkt an sich nahm. Die unbekannte Täterin ist ca. 20-30 Jahre alt, vermutlich nach ihrem Akzent zu urteilen Osteuropäerin und ca. 170 cm groß. Sie hat langes schwarzes Haar, das zu einem Zopf geflochten war. Zur Tatzeit trug sie eine Sonnenbrille mit blauen Gläsern. Von dem zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor.

    Tipp der Polizei: Lassen Sie Ihre Wertsachen - auch nicht kurzfristig - niemals unbeaufsichtigt! Tragen Sie Ihre Geldbörse möglichst am Körper.

    Hinweise zu der unbekannten Frau und zu dem zweiten unbekannten Täter werden an die Polizeistation Ober-Ramstadt (Telefon 06154/63300) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: