Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Darmstadt (ots) - Am Dienstag, den 22.11.05, gg. 21.30 h, wollte ein 24jähriger amerikanischer US-Armeeangehöriger die Landgraf-Georg-Straße, innerorts von Darmstadt, zu Fuß überqueren. Der junge Mann hatte sich unmittelbar zuvor in einer Musikgaststätte aufgehalten. Zur gleichen Zeit befuhr ein 27jähriger Mann aus Darmstadt mit seinem PKW die Straße in Richtung Stadtmitte. Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit und dem Fehlverhalten beim Überqueren einer Fahrbahn kam es zum Unfall. Der Fußgänger wurde hierbei vom PKW erfaßt und erlitt schwere Verletzungen, an denen er wenig später in einem Darmstädter Krankenhaus verstarb. Ein durchgeführter Alkoholtest beim Autofahrer verlief negativ. Die Landgraf-Georg-Straße in Darmstadt war zeitweise vollständig gesperrt.

    Zeugen des Unfallherganges werden gebeten, sich beim 1. Polizeirevier in Darmstadt (Schloßwache / Tel.: 061515-969-3610) zu melden.

    ( Lieser ) KHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: