Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbrüche in Gaststätte und Vereinsheim in der Heimstättensiedlung

    Darmstadt (ots) - Schaden in noch unbekannter Höhe ist in der Nacht zum Dienstag (31.10./01.11.05) bei zwei Einbrüchen in ein Vereinsheim und eine Gaststätte in der Heimstättensiedlung entstanden. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Um in die Gaststätte im Heimstättenweg zu gelangen hatten die Einbrecher ein Fenster eines im gleichen Haus unterbrachten Büros aufgehebelt. In der Gaststätte eines Vereins wurde eine Thekenschublade aufgehebelt. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt. Die Gaststätte war bereits in der Nacht zum Montag (30./31.10.05) Ziel eines Einbruchs. Dabei wurde das Schloss einer Tür beschädigt. Die Täter waren aber nicht in die Gaststätte gelangt. Die Polizei geht davon aus, dass es auch einen Tatzusammenhang mit einem weiteren Einbruch im Pulverhäuser Weg gibt, der ebenfalls in der Nacht zum Dienstag (31.10./01.11.05) in einem Vereinsheim eines Kleingartenvereins verübt wurde. Auch hier wurde ein Fenster aufgehebelt und der Thekenbereich durchsucht. Vermutlich wurde jedoch nichts gestohlen. Näheres ist hierzu noch nicht bekannt.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9693030) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: