Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Balkontür aufgehebelt - Schmuck und Bargeld gestohlen

    Darmstadt (ots) - Schaden von ca. 6.500 EUR ist am Sonntag (11.09.05) bei einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung in der Heidelberger Landstraße im Stadtteil Eberstadt entstanden. Der Einbruch war gegen 22.00 Uhr durch die Geschädigte entdeckt worden. Ein bislang unbekannter Täter hatte einen in 120 cm Höhe liegenden Balkon erklommen und eine gekippte Balkontür aufgehebelt. In der Wohnung öffnete der Einbrecher mehrere Schränke, zum Teil gewaltsam. Dabei fielen ihm 200 EUR Bargeld, Schmuck, eine Geldbörse und Dokumente in die Hände. Mehrere Weingläser, eine Flasche Wein und Silberschalen wurden in einer Tasche verstaut und zum Abtransport bereitgestellt, letztlich aber nicht mitgenommen. Möglicherweise war der Einbrecher durch die heimkehrende Wohnungsinhaberin gestört worden und verließ die Wohnung auf dem gleichen Weg, wie er gekommen war. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: