Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt: Festnahme zweier 16-Jähriger nach "Spritztour" mit Autos der Eltern

    Pfungstadt (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Zwei sechzehnjährige Jugendliche aus Pfungstadt haben in der Nacht zum Mittwoch (30./31.08.05) mit den Autos ihrer Eltern eine "Spritztour" unternommen. Beide wurden bei einer Verkehrskontrolle und nach einer Verkehrsunfallflucht von der Polizei festgenommen. Nach den Ermittlungen der Polizei  hatten die Jugendlichen heimlich die Fahrzeugschlüssel  ihrer Eltern an sich genommen. Anschließend trafen sie sich mit den Fahrzeugen und weiteren Jugendlichen an einem Supermarkt in Pfungstadt. Mit jeweils zwei weiteren jugendlichen Insassen fuhren sie zwischen Darmstadt und Pfungstadt umher. Dabei wurde eines der beiden Fahrzeuge gegen 01.45 Uhr in Pfungstadt durch eine Zivilstreife der Polizei angehalten und kontrolliert. Zeitnah wurde den Beamten eine Unfallflucht in der Ringstraße in Pfungstadt gemeldet, die, wie sich herausstellte, durch den zweiten jugendlichen Fahrer verursacht wurde. Bei einem Wendemanöver in der Ringstraße war es zur Beschädigung einer Hauswand gekommen. Der Fahrer hatte seine Fahrt jedoch fortgesetzt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Im Zuge der polizeilichen Fahndung konnte die Beamten das unfallbeschädigte Fahrzeug auffinden und auch den zweite 16-jährigen Fahrer festnehmen. Der Schaden an Fahrzeug und Hauswand wird auf ca. 900,- EUR geschätzt. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern überstellt. Gegen beide jugendlichen Fahrer wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet. Der Fahrer des unfallbeschädigten Fahrzeugs muss sich darüber hinaus auch wegen  Verkehrsunfallflucht verantworten. Zudem wird die Führerscheinstelle in Kenntnis gesetzt. Das Verhalten der Jugendlichen wird bei einem späteren Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis zu würdigen sein.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: