Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mutwille Zerstörungen im Schuldorf

    Seeheim-Jugenheim (ots) - In der Zeit vom Freitag, 12. bis Montag, 15. August 2005, haben bislang unbekannte Täter an einer Neubaustelle auf dem Gelände des Schuldorfes Bergstraße massive mutwillige Zerstörungen angerichtet. Von den vermutlich jugendlichen Tätern wurden u.a. ein Bauwagen und eine Dixi-Toilette umgeworfen sowie Arbeitsmaterial und Möbel unbrauchbar gemacht. Etwa 10 Sack Zement wurden aufgeschlitzt und durch den Regen am Wochenende unbrauchbar. An einem weiteren Bauwagen wurde die Tür gewaltsam aufgebrochen und an einem Stromkasten wurden alle Sicherungen herausgezogen und beschädigt.

    Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: