Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Drei Wohnungseinbrüche in Mehrfamilienhäusern

    Darmstadt (ots) - Schmuck und Bargeld haben bislang unbekannte Täter am Mittwoch (27.07.05) bei drei Einbrüchen in Mehrfamilienhäusern im Smetanaweg in Wixhausen und in der Friedrichstraße in Darmstadt gestohlen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

    Im Zeitraum zwischen 10.30 und 13.00 Uhr gelangte der Einbrecher in das 3. Obergeschoss eines Hochhauses im Smetanaweg und hebelte dort eine Wohnungstür auf. Aus der Wohnung wurde eine Goldkette entwendet. Vermutlich war die Haustür zum Gebäude nicht geschlossen. Die Polizei rät dringend, beim Verlassen des Hauses darauf zu achten, dass die Haustüre geschlossen ist. Hinweise zu dem unbekannten Täter werden an das 3. Polizeirevier Darmstadt-Arheilgen, Telefon 06151/969-3810, erbeten.

    Vermutlich durch die nicht verschlossene Tiefgarage gelangten unbekannte Einbrecher zwischen Mittwochmorgen und Mittwochnachmittag (27.07.05) in ein Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße. Im 2. Obergeschoss wurden die Türen zu zwei Appartements aufgehebelt und aus den Wohnungen insgesamt ca. 450 Euro Bargeld, eine Halskette und eine Krawattennadel entwendet.

    Sachdienliche Hinweise zu den beiden Einbrüchen werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon 06151/969-3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: