Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Alsbach-Hähnlein: Einbrüche in Einfamilienhäuser - Täter flüchten mit Schmuck und Bargeld

    Alsbach-Hähnlein (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Unbekannte Einbrecher sind am Sonntagmorgen (24.07.05) in zwei Einfamilienhäuser in Alsbach in der Hochstraße und Im Hausstück eingedrungen und haben Schmuck und Bargeld entwendet. Bei einem der Einbrüche wurde eine Hausbewohnerin gegen 05.20 Uhr auf die Täter aufmerksam, die daraufhin sofort die Flucht ergriffen. Die Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. In eines der beiden Häuser waren die Einbrecher vermutlich über den Keller gelangt. Mehrere  Räume wurden durchsucht. Letztlich gelangten die Täter auch in das Schlafzimmer der Geschädigten, wo sie Schmuck und Bargeld  im Wert von ca. 1.000 Euro aus einem Schrank an sich nahmen. Durch die verursachten Geräusche geweckt, wurde die Hausbewohnerin wach und rief nach ihrem Ehemann. Die Einbrecher flüchteten daraufhin über eine Terrassentür. Einen Tatzusammenhang vermutet die Polizei mit einem weiteren Einbruch in der gleichen Wohngegend, der ebenfalls in den frühen Morgenstunden des Sonntags stattfand. Hier hatten die Einbrecher ein gekipptes Fenster eines Einfamilienhauses geöffnet. Im Haus wurden Schmuck von noch unbekanntem Wert entwendet. Eine Handtasche nahmen die Täter ebenfalls mit, ließen diese aber auf der Terrasse des Hauses zurück.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090, entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: