Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Was wollte Unbekannter in Wohnung

    Darmstadt (ots) - Möglicherweise einen Einbruch hat am Dienstagvormittag die 45-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Kleinen Brückenstraße in Arheilgen vereitelt. Gegen 08.30 Uhr hörte sie an ihrer Wohnungstür Geräusche. Als sie nachsah, stand sie plötzlich einem Mann gegenüber, der auf ihre Nachfrage, was er in ihrer Wohnung wolle, sich umdrehte und wortlos das Haus verließ. Was der Mann wirklich wollte, blieb bislang unklar. Die Frau teilte den Vorfall erst am Mittag dem Dritten Polizeirevier mit, so dass eine unmittelbare Fahndung nicht mehr möglich war. Der Mann ist 1,60 Meter groß und dick. Er hatte zur Tatzeit kurze dunkle Haare. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3810, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: