Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Babenhausen-Harreshausen: Notlandung eines Motorfliegers

    Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Ein 47jähriger Schweizer startete zu einem privaten Rundflug in Reichelsheim/Wetterau. Unterwegs bemerkte er einen Abfall der Tankuhr und wollte zunächst in Aschaffenburg-Ringheim landen. In Höhe von Babenhausen bemerkte er jedoch, dass die Tankuhr nun auf Null ging und der Motor zu stottern anfing. Auf einen freien Acker bei Babenhausen-Harreshausen setzte er zur Notlandung an. Aufgrund des matschigen Bodens blieb das Fahrwerk stecken und das Flugzeug kippte nach vorne. Dabei wurde das Fahrwerk und der Propellerbereich erheblich beschädigt, der Pilot blieb jedoch unverletzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass offenbar vergessen wurde, nach dem Tanken den Tankdeckel aufzuschrauben.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: