Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Baum fiel auf fahrendes Fahrzeug – Glimpflicher Ausgang

Bild vom Unglücksort

Darmstadt (ots) - Ein ca. acht Meter hohe Akazie ist am Mittwochmorgen (20.04.05) in der Heinrichstraße auf ein stadteinwärts fahrendes Fahrzeug gestürzt. Der offenbar im Stamm marode Baum war gegen 09.30 Uhr von einem Privatgelände auf einen Kleintransporter gefallen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Ein nachfolgender Pkw wurde durch Äste beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt räumte den Baum zu Seite. Die Fahrbahn in Richtung Darmstadt war für 30 Minuten gesperrt.

Zusatz für die Medien: In unserer digitalen Pressemappe finden Sie ein Bild vom Unglücksort.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: