Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Unbekannter raubt Handtasche – Polizei sucht Zeugenpärchen

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Das Opfer eines bislang unbekannten Straßenräubers wurde am Donnerstagabend (07.04.05) eine 70-jährige Frau, die zusammen mit einer 68-jährigen Bekannten die Wenckstraße entlang ging. Glück im Unglück: Die ältere Dame wurde bei dem Raub nicht verletzt – der Unbekannte ließ kurz nach Vollendung der Tat die Handtasche auf seiner Flucht wieder fallen.

Die beiden Darmstädterinnen liefen gegen 19.15 Uhr in Richtung Lichtenbergstraße. Ihre Handtasche und eine Plastiktüte trug die 70- Jährige in der linken Hand. Sofort nachdem die beiden Damen jemanden schnellen Schrittes von hinten heraneilen hörten, zog der Räuber bereits an der Handtasche. Nach einem kurzen Gerangel rannte er mit der Tasche der Frau in die Lichtenbergstraße. Beim Erblicken eines jungen Pärchens, das ihm entgegenkam, ließ der Mann die geraubte Tasche fallen und setzte seine Flucht ohne Beute fort.

Das Paar überreichte der Geschädigten die beschädigte Handtasche, mit der sie ihre Ausweise, einige persönliche Sachen und ihr Portemonnaie mit 150 Euro Bargeld zurück erhielt. Die Fahndung nach dem Täter verlief bislang ohne Ergebnis.

Der circa 18 Jahre alte Unbekannte wird als 1,65 Meter bis 1,70 Meter großer schlanker Mann von gepflegter südländischer Erscheinung beschrieben. Sein dunkles Haar soll er kurz geschnitten tragen. Zur Tatzeit war er mit einer beige-braunen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet.

Die Personalien des jungen Paares, das Zeuge der Tat wurde, sind nicht bekannt. Die junge Frau, ihr Begleiter und andere Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06151/969-3030 mit dem Polizeipräsidium Südhessen in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: