Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Seeheim-Jugenheim: Computer-Bildschirm implodiert in Wohnung – Sechs Hausbewohner durch Rauchgase verletzt

Seeheim-Jugenheim (Darmstadt-Dieburg). Nach einem erheblichen Schwelbrand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Raiffeisenstraße im Ortsteil Seeheim mussten fünf Bewohner des Hauses mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Nach ersten Ermittlungen war das Feuer gegen 12.00 Uhr in der Wohnung eines 46 Jahre alten Mannes im 1. Obergeschoss entstanden, nachdem ein Computer- Bildschirm im implodiert war. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Seeheim und Jugenheim mussten fünf Bewohner im Alter zwischen 36 und 74 Jahren mit einer Drehleiter aus dem Haus holen. Zur Versorgung der Verletzten waren Rettungsfahrzeuge des Arbeiter-Samariter-Bundes und der Johanniter- Unfallhilfe eingesetzt. Die Höhe des Schadens wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Der Brandort war während der Lösch- und Nachsorgearbeiten der Feuerwehr bis gegen 14.00 Uhr weiträumig durch die abgesperrt. Die Polizei ermittelt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: