Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Brand im Dönerladen

Darmstadt (ots) - Roßdorf. Am Dienstag, 15. Februar 2004, gegen 06.55 Uhr, wurde ein Brand in einem Wohnhaus mit Dönerimbiss in der Darmstädter Straße – gegenüber dem Rathaus – gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Roßdorf konnte den Brand schnell löschen. Alle Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen. Nach ersten Feststellungen entstand der Brand aus bisher noch ungeklärter Ursache in dem Imbissräumen im Erdgeschoss des Hauses, die schwer beschädigt wurden. Auch eine darüber liegende Wohnung wurde stark verqualmt. Der Sachschaden dürfte nach ersten vorsichtigen Schätzungen ca. 40.000 Euro betragen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach der Brandursache aufgenommen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: