Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Auf Polizeistreife geschossen
Angreifer erlitt Beindurchschuss

  Groß-Bieberau (ots) - Mit einem Beindurchschuss ist am Donnerstagnachmittag ein 50-jähriger Groß-Bieberauer in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Lebensgefahr besteht nicht. Ein Streifenbeamter hatte den Mann getroffen, nachdem dieser mehrere Schüsse auf ihn und seinen Kollegen, beide von der Polizeistation Ober-Ramstadt, abgegeben hatte. Wie sich später herausstellte, gab der Beschuldigte die Schüsse aus einer Schreckschusswaffe ab, die einer P 38 täuschend ähnlich sah.

    Nach den bisherigen Ermittlungen hatte die Haushälterin des örtlichen Pfarramtes die Polizei um Hilfe gebeten. Dort war zuvor der Fünfzigjährige, bewaffnet mit Hammer und Messer, aufgetaucht und wollte den Pfarrer bedrohten. Der Geistliche war nicht anwesend. Der Beschuldigte floh. Hintergründe Motiv sind bislang noch völlig unklar.

    Der Mann war mit Namen und Anschrift dem Pfarrer bekannt. Als die Polizisten am Haus des Beschuldigten in Groß-Bieberau eintrafen, stand er am Fenster, bereits mit einer Pistole in der Hand. Unmittelbar darauf rannte er auf die Straße und schoss mehrmals.

    Beide Beamten schossen je einmal mit ihrer Dienstwaffe. Ein Schuss traf den Beschuldigten in den Unterschenkel.

    Der 50-Jährige stand stark unter Alkoholeinfluss. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Mann ist polizeibekannt und bisher u. a. wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung auffällig gewesen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: