Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Doppelmord in Eberstadt- mutmaßlicher Täter stellt sich

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Montag, 6. Dezember 2004, gegen 21.55 Uhr, kam es im Ortsteil Eberstadt, zu einem Familiendrama.

    Nach ersten Feststellungen hat ein 47-jähriger Deutscher, seine getrennt lebende 45-jährige Ehefrau und deren 36-jährigen Lebensgefährten in der Wohnung der Frau in der Kirnberger Straße durch Schüsse getötet. Danach lief der Tatverdächtige zu einer Nachbarwohnung, übergab die Waffe an Nachbarn und stellte sich. Er konnte unmittelbar danach durch die Polizei festgenommen werden. Weitere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt.

    Staatsanwaltschaft Darmstadt und Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Es wird am 7. 12. 2004 nachberichtet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: