Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Vandalismus im Neubaugebiet Ernst-Ludwig-Park aufgeklärt

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Wie berichtet waren am Sonntag, 24. Oktober 2004, unbekannte Täter in insgesamt 15 Reihenhäuser im Neubaugebiet Ludwigspark eingedrungen und hatten an über 25 Häusern Scheiben eingeschlagen. Die Täter hatten Türen aufgebrochen, Paletten mit Baumaterial und einen Stromkasten umgeworfen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 32.000 Euro.

    Nach umfangreichen Ermittlungen – auch auf Grund von Hinweisen aus der Bevölkerung und mehr als 23 Vernehmungen von Zeugen und Beteiligten, hat die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City (EDC) insgesamt zehn Personen ermittelt, die für diese Straftaten in Frage kommen. Es handelt sich um neun jugendliche Männer im Alter zwischen 15 bis 19 Jahren und eine 16-jährige junge Frau. Vier Beschuldigte wohnen in der Heimstättensiedlung, alle anderen im Stadtgebiet von Darmstadt. Sie haben die Taten zugegeben und geben als Motiv übermäßigen Alkoholgenuss und Langeweile an.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: