Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Baucontainer aufgebrochen – Täter flüchtet mit Werkzeugen

Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am Donnerstagabend (01.12.04) auf einer Baustelle am Mathildenplatz die Tür eines Baucontainers aufgebrochen und drei Bohrstemmhämmer entwendet. Gegen 17.30 Uhr hatte der Täter durch einen zuvor von ihm zuvor geschaffenen Spalt gegriffen und die Werkzeuge an sich genommen. Der Schaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Bei seiner Flucht war er noch von zwei Bauarbeitern gesehen worden. Es soll sich um einen ca. 30-35 Jahre alten Mann handeln. Er ist ca. 160-165 cm groß und korpulent. Er hatte glattrasierte oder kurze Haare und führte eine weiß/braun gestreifte Tasche mit sich.

Hinweise von weiteren Zeugen, die den flüchtenden Täter beobachtet haben, werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: