Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ermittlungen zum Tod eines Jägers im Dieburger Wald Nachtrag zur Meldung von heute 13.59 Uhr

    Darmstadt (ots) - Dieburg, Wie in der obene benannten Meldung veröffentlicht, wurde heute gegen 11.00 Uhr ein 60-jähriger Jäger aus Heusenstamm tot im Dieburger Wald aufgefunden. Er wies eine Schussverletzung auf.

Die Umstände, die zum Tod des Mannes geführt haben, sind noch nicht geklärt. Die Ermittlungen, in die Gerichtsmediziner und Spezialisten des Landeskriminalamtes einbezogen worden sind, werden ergebnisoffen fortgeführt. Für morgen ist eine Obduktion beim Gerichtsmedizinischen Institut vorgesehen, von der man sich weitere Aufschlüsse erwartet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: