Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schüler stehlen Rollerteile

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Durch Zeugen wurde am Donnerstag, 5. November 2004, in der Nähe der Friedrich-Ebert-Schule beobachtet, wie zwei Jungen an dort abgestellten Motorrollern herumschraubten. Die beiden Tatverdächtigen konnten wenig später durch Beamte der Polizeistation Pfungstadt in der Nähe der Schule festgenommen werden. Es handelt sich um einen 13-jährigen Jungen aus Darmstadt und einen 15-jährigen Jugendlichen aus Pfungstadt. Die beiden gaben zu, seit dem 2. November nicht mehr zur Schule gegangen zu sein. An diesem Tag haben sie beim Schuldorf Bergstraße an dortigen Rollern Spiegel abgeschraubt. In den folgenden Tagen haben sie an der Gutenbergschule im Stadtteil Eberstadt und in Pfungstadt insgesamt neun Diebstähle von Fahrzeugteilen begangen. Bei Wohnungsdurchsuchungen konnte ein Teil der Beute aufgefunden werden. Die mutmaßlichen Diebe und Schulschwänzer wurden ihren Eltern übergeben. Der Schaden beträgt mehre Hundert Euro. Das Abschrauben der Spiegel im Schuldorf Bergstraße ist bisher noch nicht angezeigt worden. Die Geschädigten werden gebeten, sich bei der Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/95090, zu melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: