Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall – Kind schwerverletzt

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Dienstag, 19. Oktober 2004, gegen 07.10 Uhr, kam es in der Feldbergstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 5-jähriger Junge aus Darmstadt schwer verletzt wurde. Nach ersten Feststellungen lief der Junge, zusammen mit seiner Mutter auf dem Gehweg der Feldbergstraße. In Höhe des Anwesens Nr. 40 wollte er die Fahrbahn überqueren und lief zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Straße. Dort wurde er von dem Pkw, Peugot, eines 48-jährigen Mannes aus Darmstadt erfasst, stürzte zu Boden. Er erlitt schwere Verletzungen am Kopf und an der Schulter und wurde in das Klinikum Darmstadt eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte besteht keine Lebensgefahr.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: