Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Einbruch in Wohnhaus

Ober-Ramstadt (ots). Am Dienstagabend (28.09.04)ist ein bislang unbekannter Täter in ein Haus in der Schulstraße eingedrungen und hat dort Schmuck und Bargeld entwendet. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Eine Hausbewohnerin war gegen 21.15 Uhr nach Hause gekommen und hatte Geräusche im 1. Obergeschoss des Hauses vernommen, glaubte aber zunächst, dass ihre Katze die Geräusche verursacht hatte. Bei näherer Nachschau stellte sie fest, dass alle Schränke und Schubladen im Obergeschoss durchsucht und eine Schmuckschatulle sowie ca. 50 Euro Bargeld entwendet worden waren. Die Fahndung nach dem Täter, der sich vermutlich über ein Fenster im Obergeschoss Zugang zum Haus verschafft hatte und dann bei der Heimkehr der Geschädigten geflüchtet war, verlief bislang erfolglos.

Hinweise nehmen die Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: