Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche im Landkreis Darmstadt-Dieburg

    Darmstadt (ots) - Reinheim. In der Nacht zum Samstag, 28. August 2004, sind unbekannte Täter in der Brüder-Grimm-Straße im Ortsteil Überau über zwei Terrassentüren in eine freistehenden Wohnanlage eingedrungen. Zuvor hatten die Einbrecher die Rahmen der Türen durchbohrt und dann die Tür mit einem Werkzeug geöffnet. Alle Räume wurden durchsucht und alle Schränke durchwühlt. Die Täter stahlen Bargeld in noch unbekannter Höhe und die Schlüssel zu einem LKW, Mitsubishi 506 K 50 T (Pick Up), rot/silber, amtliches Kennzeichen DA-M 2032. Der LKW, der vor dem Haus stand, wurde anschließend ebenfalls gestohlen.

    In der gleichen Nacht wurde offensichtlich von den Tätern, die zuvor in Überau waren, in einen Raiffeisenmarkt am Bahnhof in Reinheim eingebrochen. Dort wurden mehrere Türen gewaltsamherausgehebelt und ein Kleintresor mit ca. 1.000 Euro Inhalt aus der Wand gehebelt und abtransportiert. An diesem Tatort hat man sich der Ladung des LKW, Mitsubishi, der zuvor in Überau gestohlen wurde, entledigt.

    Das Fahrzeug aus Überau und der Tresor aus Reinheim werden gegen 16.00 Uhr im Bereich Otzberg-Hering von einer Spaziergängerin aufgefunden und durch Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt sichergestellt. Der Tresor war aufgeflechst.

    Groß-Zimmern. In der Nacht zum Sonntag, 29. August 2004, haben unbekannte Täter in ein Mehrfamilienwohnhaus in der Bahnstraße eingebrochen. Die Wohnungstür wurde aufgebrochen, alles durchsucht und eine Musikanlage im Wert von ca. 400 Euro entwendet.

    Schaafheim. In der Nacht zum Sonntag, 29. August 2004, haben unbekannte Täter eine Badzimmerfenster eines Einfamilienwohnhauses in der Darmstädter Straße aufgehebelt und haben eine Videokamera Panasonic NF 88E und einen Fotoapparat Olympus 2000, gestohlen.

    Hinweise in diesen Fällen bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560.

    Griesheim. Am Samstag, 28. August 2004, zwischen 13.30 und 22.00 Uhr, haben unbekannte Täter in der Daniel-Müller-Straße in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen. Das rückwärtige Schlafzimmerfenster wurde aufgehebelt und alles durchwühlt. Was gestohlen wurde, konnten noch nicht angegeben werden.

    Griesheim. Ebenfalls am Samstag, 28. August 2004, zwischen 20.00und 22.00 Uhr wurde die Terrassentür eines Reihenhauses im Weiterstädter Weg aufgehebelt und ca. 150 Euro Bargeld, EC-Karten und zwei Goldketten entwendet.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Griesheim, Tel. 06155/83850.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: