Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dachstuhlbrand hatte technische Ursache

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Der Brand im ausgebauten Dachgeschoss eines Wohnhauses am 9. August 2004, gegen 16.50 Uhr, in der Hobrechtstraße ist, aufgrund einer technischen Ursache entstanden. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben festgestellt , dass es hinter einer Holzverkleidung der Dachgeschosswohnung zu einem Kabelbrand gekommen ist, der dann die Holzverkleidung, die Wohnung und den Dachstuhl in Brand gesetzt hat.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: