Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Unbekannte brechen Tresor auf – Bargeld und Schecks gestohlen

Darmstadt (ots) - Mühltal. Bargeld und Schecks in bislang unbekannter Höhe erbeuteten Einbrecher, die in der Nacht auf Mittwoch (07.07.04) in eine Druckerei in der Nieder-Ramstädter Rheinstraße eindrangen und einen Tresor aufbrachen.

Die Unbekannten erkletterten in der Zeit zwischen Dienstag (06.07.04), 20.00 Uhr und Mittwochmorgen, 08.00 Uhr, die Rückseite des Gebäudes, bis sie im zweiten Obergeschoss durch ein Fenster in die Räumlichkeiten der Firma eindringen konnten. In einem Büro, in dem sämtliche Schränke und Behältnisse geöffnet wurden, fanden die Diebe den Stahlschrank. Der Tresor wurde mit tätereigenen Werkzeugen geöffnet, das Bargeld und die Schecks entnommen.

Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 06154/633016 an die Polizeistation Ober-Ramstadt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: