Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand an Mehrfamilienhaus – Schaden ca. 10.000 Euro

Darmstadt (ots) - Ein Schaden von ca. 10.000 Euro entstand am Dienstagnachmittag (22.06.04) bei einem Brand an einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand gegen 15.20 Uhr ausgebrochen, als ein Hausbewohner mit dem Wegbrennen alter Außen- Fassadenfarbe beschäftigt war. Die Wand entzündete sich und das Feuer griff auf den Außenbereich des Dachstuhls über. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt und vorsorglich auch das DRK Darmstadt rückten zum Brandort aus. Das Feuer konnte durch die Berufsfeuerwehr schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: