Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verstoß gegen Ausländergesetz - 19-jähriger Vietnamese mit falschen Personalien aß bei Überprüfung SIM-Karte und 5-Euro-Schein auf – Untersuchungshaft

Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg). Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Dienstag (20.04.04) einen 19-jährigen vietnamesischen Staatsangehörigen überprüft, der sich gegenüber den Beamten mit kopierten Unterlagen auswies. Bei der Überprüfung zerstörte der Mann, der zunächst kein Wort mit den Beamten sprach, sein Handy und aß seine SIM-Karte und einen 5-Euro-Schein auf. Warum er die SIM-Karte und den Geldschein verspeiste, konnte bisher nicht geklärt werden. Der Mann wurde wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Ausländergesetz zunächst in das Polizeigewahrsam eingeliefert und weitere Ermittlungen, u.a. ein Fingerabdruck- Vergleich, wurden durchgeführt. Im Laufe seines Aufenthalts im Polizeigewahrsam wurde der Festgenommene gesprächiger und erzählte in englischer Sprache immer neue Versionen zu seiner Identität, seiner Einreise und seinem Aufenthalt im Bundesgebiet. Durch das Ergebnis des Fingerabdruck-Vergleichs wurde letztlich bekannt, dass er bereits im Jahr 2002 nach einer damaligen unerlaubten Einreise abgeschoben worden war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der 19-Jährige am Mittwochnachmittag (21.04.04) beim Amtsgericht Dieburg dem Haftrichter vorgeführt, dem er eine neue Version seiner richtigen Personalien erzählen wollte. Gegen den 19- Jährigen wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Die Herkunft der von ihm mitgeführten kopierten Unterlagen konnte bisher nicht geklärt werden. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: