Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Einbruch in Pizzeria – Täter hatten es nicht nur auf Bargeld abgesehen

Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg). Bei einem Einbruch in eine Pizzeria in der Friedrich-Ebert-Straße haben bislang unbekannte Täter in der Mittwochnacht (24.03.04) Bargeld entwendet. Die Einbrecher hatten eine Tür zur Gaststätte gewaltsam geöffnet und mehrere Schränke u. Schubladen durchsucht. Aus einer Schublade im Thekenbereich wurde eine verschlossene Geldkassette entnommen, aufgehebelt und mehrere hundert Euro Bargeld entnommen. Auch in der Kasse fanden die Diebe Bargeld, etwa 300 Euro. Die Täter hatten es offenbar aber nicht nur auf Bargeld abgesehen. Ein Mobiltelefon, ein kombiniertes Telefon-/Faxgerät, eine Stereoanlage mit zwei Lautsprecherboxen, sowie 36 Flaschen Ramazotti und Kaffeepulver wurden ebenfalls gestohlen. Aufgrund des umfangreichen Diebesguts müssen die Täter zum Abtransport ein Fahrzeug benutzt haben.

Wer Hinweise zu den Tätern und deren Fluchtfahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten der Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: