Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei nimmt Ehepaar bei Routinekontrolle fest
2,8 Kilo Marihuana und Haschisch sichergestellt

    Darmstadt (ots) - Beamte der Autobahnpolizei haben am Freitag ein in Pfungstadt wohnendes, tschechisches Ehepaar in deren Fiat Punto festgenommen und dabei 2,8 Kilo Haschisch sowie Marihuana sichergestellt. Vorausgegangen war eine Routinekontrolle in der Rheinstraße. Die Polizisten fanden im Handschuhfach sechs Platten Haschisch (1,2 Kilo) und im Kofferraum vier Stangen Marihuana (1,6 Kilo). Ein Test ergab, dass die 37-jährige Fahrerin nicht unter Drogeneinfluss stand. Sie und ihr 39 Jahre alter Ehemann waren bisher nicht einschlägig auffällig. Inzwischen sind die Eheleute wieder entlassen, werden sich aber in einem Strafverfahren wegen Drogenhandels zu verantworten haben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: