Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche in Einfamilienhäuser

    Mühltal-Frankenhausen (Darmstadt-Dieburg). Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag (25.) und dem frühen Donnerstagmorgen (26.) in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Frankenhausen in der Straße Am Flutgraben ein. Die Unbekannten gelangten durch ein Kellerfenster in das Gebäude und durchsuchten sämtliche Räume. Eine genaue Schadensaufstellung liegt der Polizei noch nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300.

    Bickenbach (Darmstadt-Dieburg). In der Zeit zwischen Montagnachmittag (23.) und Mittwochabend (25.) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Pfungstädter Straße. Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit im Urlaub. Auch hier liegt der Polizei noch keine Schadensaufstellung vor. Hinweise nimmt die Polizeistation in Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Merle Stegemann
Telefon: 06151-969-2411
Fax: 06151-969-2405
Email: stegemann.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: