Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugen nach Attacke am Alicenplatz gesucht

Darmstadt (ots)

Nach einer Attacke auf eine 39-Jährige sowie eine 44 Jahre alte Frau in der Nacht zum Donnerstag (21.04.) fahndet die Darmstädter Polizei nach zwei bislang noch unbekannten Tätern und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Gegen 4 Uhr sprachen die beiden Kriminellen das Duo auf dem Alicenplatz an und fragten nach Geld. Als dies durch die 39-Jährige abgelehnt wurde, folgten homophobe und transfeindliche Äußerungen sowie der unvermittelte Angriff mit Pfefferspray. Die beiden circa 16 bis 18 Jahre alten Jungen flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Herrngarten. Sie waren dunkel gekleidet, etwa 1,70 Meter groß und hatten schwarze, kurze Haare. Die 44-Jährige und ihre 39 Jahre alte Begleiterin erlitten Verletzungen und wurden durch eine alarmierte Rettungswagenbesatzung versorgt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Fliehenden verlief noch ohne Erfolg. Die genauen Hintergründe sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Darmstädter Kriminalpolizei. Zeugen, denen die beiden Beschriebenen vor der Tat oder bei der Flucht aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 43 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 - 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 21.04.2022 – 12:18

    POL-DADI: Zeugenaufruf - Verkehrsunfallflucht

    Weiterstadt (ots) - Am Samstag, 16.04.22, gg. 18:30 Uhr, fuhr ein fünfjähriges Mädchen mit ihrem Tretroller den Gehweg im Westring, Weiterstadt, OT Gräfenhausen. In Höhe der Hausnummer 20, war ein dunkler Pkw geparkt. Die Beifahrertür wurde geöffnet und es kam zum Unfall mit dem Mädchen, welches dadurch leicht verletzt wurde. Der Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt das ...

  • 21.04.2022 – 11:36

    POL-DA: Roßdorf: Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus gesucht

    Roßdorf (ots) - Einbrecher hatten es in der Zeit von Samstag (16.04.) bis Mittwoch (20.04.) auf ein Einfamilienhaus im Stadtteil Gundernhausen abgesehen. Gegen 9 Uhr bemerkten Zeugen die Spuren der Kriminellen, die sich gewaltsam durch eine aufgehebelte Terrassentür Zugang zu dem Anwesen in der Straße "Alter Darmstädter Weg" verschafft hatten. Im Inneren ...

  • 21.04.2022 – 11:21

    POL-DA: Gernsheim: Schwarzer BMW X5 gestohlen (GG-M 8359)

    Gernsheim (ots) - Ein in der Pater-Dionys-Straße, vor einem Wohnhaus geparkter schwarzer BMW X5 im Wert von rund 30.000 Euro, wurde in der Nacht zum Donnerstag (21.04.) von Kriminellen gestohlen. An dem Fahrzeug sind die amtlichen Kennzeichen GG-M 8359 angebracht. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise, insbesondere auf den Verbleib des entwendeten BMW geben kann, ...