Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnhauseinbrüche

    Darmstadt (ots) - Ober-Ramstadt. In der Neujahrsnacht stiegen unbekannte Täter im Ortsteil Nieder-Modau, nach Einschlagen eines Fensters in ein Einfamilienwohnhaus ein und durchsuchten alles. Was die Täter entwendet haben, steht noch nicht fest. Der oder die Einbrecher ließen einen leeren Revolverkarton zurück. Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300

    Seeheim-Jugenheim. Ebenfalls in der Neujahrsnacht hebelten unbekannte Täter im Ortsteil Malchen die Terrassentür eines Einfamilienhauses gewaltsam auf. Auch hier wurde das gesamte Haus gründlich durchsucht und eine noch unbekannte Menge Bargeld sowie Uhren und Schmuck entwendet.

    Alsbach-Hähnlein. In der gleichen Nacht stiegen unbekannte Täter auf ein Carport-Dach und hebelten ein Fenster im ersten Stock eines Einfamilienhauses im Ortsteil Alsbach gewaltsam auf. Nach ersten Feststellungen wurden drei Herrenarmbanduhren im Wert von ca. 2.500 Euro entwendet.

    Hinweise zu den Einbrüchen in Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein werden an die Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/95090, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: