Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wer im Glashaus sitzt ...

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. In der Nacht zum Montag, 29. Dezember 2003, gegen 03.50 Uhr randalierten drei junge Männer in der Heidelberger Landsraße im Ortteil Eberstadt. Anwohner verständigten wegen der grölenden Schreihälse die Polizei. Beamte der Polizeistation Pfungstadt überprüften die drei Ruhestörer. Es handelte sich um zwei 18- und 24- jährige Männer aus Eberstadt und einen 23-jährigen aus Darmstadt. Die angetrunkenen Männer wurden zur Ruhe ermahnt und müssen mit einer Anzeige wegen nächtlicher Ruhestörung rechnen. Der 24-Jährige wurde außerdem per Haftbefehl wegen Verdachtes des sexuellen Missbrauch von Kindern vom Amtsgericht Darmstadt gesucht. Er wurde verhaftet und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: