PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

29.11.2021 – 18:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim/ Klein-Gumpen: 25 Autos beschädigt
Polizei nimmt Hinweise entgegen

Reichelsheim (ots)

Die Polizei fahndet aktuell nach einem 1,80 Meter großer Mann mit schwarzer Daunenjacke mit Kapuze oder einem Kapuzenpullover. Neben dem, dass der Gesuchte mehrere Mülltonnen umgeworfen hat, beschädigte er auch mindestens 25 Fahrzeuge.

Am Sonntagabend (28.11.) wurde der Mann gegen 21.45 Uhr von einem Zeugen verfolgt. Der Täter zog seine Spur vom Amselweg über die Panoramastraße, Waldstraße und der Mergbachstraße. An den Autos riss oder knickte er die Scheibenwischer ab. Offensichtlich stand der Verfolgte unter Alkoholeinfluss. Das von ihm benutzte Fahrrad ließ er in der Waldstraße zurück und verschwand in einem Hof in der Mergbachstraße. Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, hatte er zuvor das Fahrrad in der Waldstraße gestohlen.

Wer hat den Gesuchten noch beobachtet? Wer kann Hinweise zu ihm geben? An dem Tattag trug der Mann weiße Sportschuhe. Zudem hatte er eine Tüte mit dem Aldi-Aufdruck dabei.

Alle Hinweise zu dem Fall nimmt die Kriminalpolizei (K 41) in Erbach entgegen. Telefon: 06062 / 953-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 - 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen