PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

05.11.2021 – 15:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Roller flüchtet von Unfallstelle

Darmstadt (ots)

Am Freitagmorgen (05.11.2021) kam es gegen 09:30 Uhr auf der Kreuzung Donnersbergring / Groß-Gerauer-Weg / Ahastraße zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Roller. Der 34jährige Autofahrer aus Roßdorf befuhr den Donnersbergring in Richtung Innenstadt, als der Roller plötzlich von links, aus dem Groß-Gerauer-Weg kommend, über die Kreuzung fuhr. Der Roller wurde dabei vom Unfallgegner seitlich getroffen, konnte die Fahrt aber fortsetzen und flüchtete anschließend über den Gehweg der Ahastraße, in Richtung Heidelberger Straße. Es soll sich um einen schwarzen Roller handeln, besetzt mit zwei Personen mit dunkler Oberbekleidung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969 41210, beim 2. Polizeirevier zu melden.

Berichterstatter: Schuricht, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Coutandin, PHK
Telefon: 06151 / 969-41110
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Darmstadt
Weitere Storys aus Darmstadt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen