PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

01.11.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Rettungswagen kommt von Straße ab

Rüsselsheim (ots)

Ein Rettungswagen, der am Montagmorgen (01.11.), gegen 6.00 Uhr, zu einem Wohnungsbrand in Mörfelden-Walldorf unterwegs war, kam im Rahmen der Einsatzfahrt auf der Bundesstraße 486, kurz vor der "Tannackerschneise", aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und landete anschließend im angrenzenden Wald. Der 28 Jahre alte Fahrer und sein 26 Jahre alter Beifahrer wurden hierbei leicht verletzt und anschließend vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Insassen waren zunächst im Fahrzeug eingeschlossen, konnten aber rasch von einer nachfolgenden Rettungswagenbesatzung aus dem Fahrzeug befreit werden. Am verunfallten Einsatzfahrzeug entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Die Bundesstraße 486 musste für die Unfallaufnahme und Rettungsarbeiten bis gegen 9.00 Uhr vollgesperrt werden. Es kam im morgendlichen Berufsverkehr zu entsprechenden Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 - 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rüsselsheim
Weitere Storys aus Rüsselsheim