PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

31.10.2021 – 14:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Seeheim-Jugenheim (ots)

Am Sonntag den 31.10.2021 kam es gegen 10:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L3098 zwischen Nieder-Beerbach und Ober-Beerbach. Ein 69-jähriger Motorradfahrer aus Trebur befuhr die L3098 von Nieder-Beerbach kommend in Richtung Ober-Beerbach. Kurz vor dem Abzweig Frankenstein wollte er einen vor ihm fahrenden Traktor überholen, der von einem 64-jährigen Mann aus Mühltal gelenkt wurde. Als der Motorradfahrer zum Überholen ansetzte übersah er, dass der Traktorfahrer nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 17.000 EURO geschätzt. Die L3098 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme etwa 1,5 Stunden voll gesperrt gewesen.

Berichterstatter: Schneider, POK (PSt. Ober-Ramstadt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Buchta, POK
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen