Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Einbruch in Bürogebäude - Eingangstür aufgehebelt

Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Dienstag (01./02.12.03) in ein Bürogebäude in der Marburger Straße eingedrungen. Der Einbruch war gegen 03.20 Uhr durch den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes entdeckt worden, der dann die Polizei verständigte. Der Einbrecher hatte zwar die Eingangstür zum Gebäude aufgehebelt, gab dann aber sein mögliches Tatvorhaben, in Büros einzubrechen, aus bisher nicht bekannten Gründen auf. Möglicherweise wurde der Täter gestört. Zeugen, denen im Zeitraum zwischen 22.00 und 03.20 Uhr Verdächtiges im Bereich der Marburger Straße aufgefallen ist, werden daher gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: