PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

18.10.2021 – 11:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Transporter im Visier Krimineller
Wer kann Hinweise geben?

Raunheim (ots)

Ein weißer "Iveco"- Transporter, der auf einem Supermarktparkplatz in der Flörsheimer Straße abgestellt war, rückte am Sonntag (17.10.) in das Visier von Kriminellen. Zwischen 17 und 20 Uhr gelangten sie unter Anwendung von Gewalt ins Innere des Wagens. Hieraus erbeuteten sie über 2000 Euro Bargeld und eine Tasche. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Vor diesem Hintergrund warnt die Polizei erneut: Lassen Sie keine Wertgegenstände in ihrem Fahrzeug zurück. Auch vermeintliche Verstecke, wie beispielsweise der Koffer- oder Fußraum bieten keinerlei Schutz vor Dieben. Ein Auto ist kein Tresor! Schnell können diese "Verstecke" ausfindig gemacht und mit geringem Zeitaufwand Zurückgelassenes aus dem Fahrzeug gestohlen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 - 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Raunheim
Weitere Storys aus Raunheim