PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

26.07.2021 – 02:24

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Schwerer Motorradunfall auf der B47 bei Lindenfels

Lindenfels (OT Kolmbach) (ots)

Lindenfels (OT Kolmbach): Ein Schwerstverletzter und 10.000 Euro Schaden am Motorrad waren das traurige Ende einer kleinen Motorradtour am Sonntagabend (25.07) auf der B47 bei Lindenfels, kurz vor dem Ortsteil Kolmbach. Ein 56-jähriger Mörlenbacher kam gegen 18:45 Uhr mit seinem Motorrad aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der dortigen Leitplanke und kam zu Fall. Der Motorradfahrer kam auf Grund seiner schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus. Die Bundesstraße war auf Grund der Bergungsarbeiten bis 20:45 Uhr voll gesperrt. Insgesamt waren ein Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug, die freiwillige Feuerwehr Kolmbach, drei Einsatzfahrzeuge der Polizei, sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Berichterstatterin: Lück, PK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim

Matthias Rau, PHK

Telefon: 06206 / 9440-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen