Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Nach Einbruch in Büroräume Zeugen gesucht

Darmstadt-Arheilgen (ots)

Nach einem Einbruch in mehrere Büroräume in der Frankfurter Landstraße, sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich die Unbekannten im Tatzeitraum zwischen Freitagabend (28.5.) und Montagmorgen (31.5.) unter Einwirkung von Gewalt Zutritt zu den Büroräumen einer Firma. Auf der Suche nach potentieller Beute, durchwühlten sie die Räumlichkeiten. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt und hinterließen ersten Erkenntnissen zufolge einen Schaden von über tausend Euro. Was genau die Kriminellen entwendeten, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft werden.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 31.05.2021 – 14:40

    POL-DA: Weiterstadt: Wertstoffhof im Visier Krimineller / Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

    Weiterstadt (ots) - Nachdem ein Wertstoffhof in der Straße "Vor den Löserbecken" am Sonntagabend (30.5.) in das Visier Krimineller rückte, konnte die Polizei drei Tatverdächtige in einem Gebüsch festnehmen. Gegen 22.45 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst die Polizei und meldete drei Männer, die sich an einem dortigen Container für Elektrogeräte zu schaffen ...

  • 31.05.2021 – 14:04

    POL-DA: Oberzent: Motorradfahrer verunglückt tödlich

    Oberzent (ots) - Auf der Landesstraße 3108 ist am Montagmorgen (31.05) ein 74 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Saarland tödlich verunglückt. Der Zweiradfahrer war gegen 11 Uhr in Richtung Schöllenbach unterwegs und verlor hinter dem Reußenkreuz in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine. Der 74-Jährige kollidierte anschließend mit einem Baum und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch am ...