PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.05.2021 – 23:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Unfallflucht/ Zeugen gesucht

Griesheim (ots)

Am frühen Dienstagabend (11.05.2021) gegen 18:46 Uhr kam es in der Sterngasse zwischen Schülerstr. und Lindenstr. zu einem Unfall. Ein 41-jähriger Griesheimer befuhr mit seinem Pkw und seiner Ehefrau als Beifahrerin die Sterngasse in westliche Richtung. In Höhe der Anwohnerparkplätze Nähe Hegelsberghalle schoss plötzlich ein schwarzer Audi A4 von selbigem auf die Sterngasse. Der Fahrer des Audis wollte offensichtlich nach rechts in Richtung Lindenstraße einbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Fahrer des schwarzen Audis dem Griesheimer Pärchen heftig in die Seite. Nach dem Zusammenstoß setzte der Audi-Fahrer zurück und flüchtete in Richtung Lindenstr. von der Unfallstelle. Große Teile der Front des Audis blieben an der Unfallstelle zurück. Im Rahmen der Fahndung konnte der erheblich beschädigte Audi wenig später vom Freiwilligen Polizeidienst auf dem Parkplatz des Rewe-Centers Flughafenstr. aufgefunden werden. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Der Pkw wurde sichergestellt. Das Griesheimer Pärchen blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf ca. 14.000 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei in Griesheim nach Zeugen. Die Beamten sind unter der Rufnummer 06155/8385-0 zu erreichen.

Berichterstatter: Weber, PHK (Pst. Griesheim)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Buchta, POK
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell