PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

06.05.2021 – 16:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst: Unter Alkoholeinfluss zwei geparkte Autos touchiert/Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Höchst (ots)

Eine 56 Jahre alte Autofahrerin touchierte am Donnerstagmittag (06.05.), gegen 12.45 Uhr, in der Erbacher Straße zwei geparkte Fahrzeuge und beschädigte hierbei die Außenspiegel der Autos.

Zeugen verständigten die Polizei. Die alarmierten Beamten konnten die Wagenlenkerin, die nach dem Unfall weiterfuhr, kurz darauf im Ortsbereich stoppen. Ein Atemalkohltest zeigte anschließend 1,7 Promille an. Die 56-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihr Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Sie erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Die beiden geschädigten Autobesitzer konnten von der Polizei am Unfallort nicht mehr angetroffen werden. Sie und etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Höchst unter der Telefonnummer 06163/9410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell