Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

13.10.2003 – 09:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Poststelle

    Darmstadt (ots)

Darmstadt. Am Montag, 13. Oktober 2003, gegen 08.30 Uhr, wurde die Filiale der Poststelle im Lucasweg, von unbekannten Tätern überfallen. Zwei maskierte Männer und eine dunkel gekleidete Frau haben eine Bedienstete mit Pistolen bedroht, gefesselt und Bargeld in noch unbekannter Höhe geraubt. Die Täter flüchten zu Fuß. Weitere Fluchtmittel nicht bekannt.

    Personenbeschreibung: Sportliche Männer mittleren Alters, vermutlich aus Ex-Jugoslawien, mit Mützen und Strumpfmasken maskiert und eine dunkelhaarige Frau, mittleren Alters, mit dunklem Schal und Handschuhen.

    Wenn nähere Erkenntnisse vorliegen, wird nachberichtet.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen