Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

08.10.2003 – 15:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Arbeitsunfall - 39-jähriger Mann bei Dacharbeiten abgestürzt

Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) (ots). Ein 39-jähriger Mann aus Weiterstadt ist am Mittwochnachmittag (08.10.03, gg. 13.25 Uhr) bei Dacharbeiten einer Firma im Sportzentrum Am Aulenberg abgestürzt und tödlich verletzt worden. Der Mann war mit Ausbesserungsarbeiten des Daches beschäftigt. In einer Höhe von ca. 12 Metern durchbrach er offenbar das Dach und stürzte in die Halle. Der Arbeiter war sofort tot. Das Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik und die Kriminalpolizei in Darmstadt haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung