Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

01.10.2003 – 12:57

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Vermisster Werner Teubner wohlbehalten aufgefunden - Fahndung erledigt.

Mühltal./Heidelberg / Fürth. (ots)

Wohlbehalten aufgefunden wurde der aus Mühltal-Nieder-Ramstadt vermisste, 51 Jahre alte Werner Teubner.

Aufgrund der in der Zeitung veröffentlichten Fahndung erkannte ihn eine Spaziergängerin am heutigen Mittwochmorgen in einem Waldgebiet bei Fürth im Odenwald.

Die Frau nahm den Vermissten, der sich in guter Verfassung befand, kurzerhand mit nach Hause, versorgte ihn mit einem Frühstück und verständigte während dessen die Kriminalpolizei Heidelberg.

Werner Teubner wurde von der Polizei Heppenheim abgeholt und auf die Dienststelle gebracht, wo ihn der inzwischen verständigte Gruppenleiter des Diakonie-Heimes, in dem er seit 15 Jahren wohnt, in Empfang nahm.

Die Fahndung wurde eingestellt.

Zusatz: Die Polizei bedankt sich bei den Medien, die mit ihrer Berichterstattung wesentlich zum Erfolg der Fahndung beigetragen haben.


Ansprechpartner für Rückfragen: Polizeidirektion Heidelberg
                                                  Pressestelle, Herr Hofer,
                                                  Tel. 06221/99-1011

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen