PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

07.03.2021 – 20:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Schaafheim (ots)

Am Sonntag (07.03.2021) kam es gegen 18:20 Uhr auf der Kreisstraße 106 zwischen Radheim und Schaafheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein PKW ist aus bislang ungeklärter Ursache in Fahrtrichtung Schaafheim von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in der Folge überschlagen. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Der 24-jährige Fahrer aus Münster (Hessen) und seine 18-jährige Mitfahrerin aus Speyer wurden hierbei verletzt. Durch den Rettungsdienst wurden beide Insassen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der verunfallte Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen und die Fahrbahn gereinigt werden. Hierzu war die Kreisstraße für die Dauer von 1,5 Stunden voll gesperrt. Vor Ort war der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Hergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Dieburg unter 06071/9656-0 zu melden.

Berichterstatter: Wanko, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Telefon: 06071 / 9656-0
Hotz, POK` in
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen